Online Business Geeks schließt.

Jetzt Kurse & Workshops zum Special-Sale sichern.

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Online Business Geeks schließt.

Jetzt Kurse & Workshops zum Special-Sale sichern.

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Scheitern deine Verkäufe an deiner Positionierung?

Scheitern deine Verkäufe an deiner Positionierung?

Ich möchte dich heute einmal ganz anders in das Thema Positionierung mitnehmen. Denn vermutlich hast du bereits oft genug gehört, du brauchst eine Nische, du brauchst dies und das, um dich zu positionieren. Lass uns doch heute mal über die alles entscheidende Reihenfolge sprechen.  Das ist nämlich der Hauptgrund, warum es, wenn Onlinekurse nicht gebucht werden, am Ende oftmals an der Positionierung scheitert. iTunes Spotify Inhalt 2 3 FirstHeadingWelche Stage of Awareness haben deine Kunden?Finde deine NischeWarum liegt es oft an der Positionierung, wenn sich Onlinekurse nicht verkaufen?Mache den Nischen-Check:Wie sich deine Positionierung auf deinen Umsatz auswirkt Deine Positionierung findet zwischen den Zeilen statt Wie jetzt, die Reihenfolge? Jap. Die meisten versuchen ihre Angebote in eine Nische zu quetschen, obwohl es sich nicht so richtig anfühlt. Warum? Weil sie die Nische als Erstes definiert haben. Es ist ja das Erste, was du da draußen lernst. Definiere deinen Lieblingskunden, grenze dein Thema ein, sprich nur noch darüber und zack – positioniert. Danach kannst du dein Angebot entwickeln. Allerdings hast du doch schon längst etwas, worin du Expertin bist. Etwas, das du nach draußen geben willst. Das bedeutet, du entwickelst zuerst das, was du überhaupt verkaufen willst. Geht da grade ein Licht bei dir auf?  Wenn du weißt, was du verkaufen willst, kannst du deine Positionierung daran ausrichten. Nicht andersherum. Das ist auch der Grund, warum das sich bei vielen so falsch anfühlt. Sie versuchen ein Produkt in eine Positionierung zu drängen, die kein 100-prozentiger Fit ist. Und dann heißt es, „ich will mich nicht so spitz positionieren“. Wenn du aber zuerst definierst, was du überhaupt verkaufen willst, kannst du dich gar...